Kulturausschuss

Der Kulturausschuss besteht aus bis zu vier Mitgliedern und hat die Aufgabe, das Gemeinschaftsleben
in der Burse zu fördern.

Er hilft bei der Vorbereitung und Durchführung des Sommerfestes, des “Präsidententees”, des “Neubursalenabends”, der Heimsprechervollversammlung und der Jahresversammlung des „Freundeskreises“ durch die Bereitstellung von Speisen und Getränken.

Bei Bursenaktivitäten übernimmt er die Aufgabe des Bursenfotograf:in und kümmert sich um die Bereitstellung von Fotos für den Flur am Haupteingang und die Webseite der Burse, sowie die Archivierung dieser in Zusammenarbeit mit dem Archivtutorium.

Der Kulturausschuss übernimmt die Aufgabe den Kontakt zwischen Bursal:innen unterschiedlicher Nationalität zu fördern und ist Ansprechpartner, insbesondere für die ausländischen Bursal:innen, die er durch Informationen und praktische Hilfe unterstützt. Der Kulturausschuss wird in den Sprecher:innen-Kreis der Tutorien Internationales eingeladen.

Der Kulturausschuss pflegt die Spielesammlung der Burse. Ihr könnt euch beim Kulturausschuss gerne Spiele daraus ausleihen. Meldet euch einfach bei den Tutor:innen des Ausschusses.

© 2022 Akademische Burse

Thema von Anders Norén